Menu

Frostige Zeiten

by Lutz
24.01.13

Heute musste es mal schnell gehen. In einem Zeitfenster von 30min mussten schnell ein paar Aufnahmen gemacht werden. Die Bäume sind durch den gestrigen Nebel eingefrostet worden. Birken, Lärchen und Trauerweiden sehen aus wie eingezuckert. In Richtung Nandlstadt gab es ein paar Birken, bei der Kapelle Maria Rast ein paar Bilder vom Wald, in Haslach die übliche Trauerweide und ein paar Hopfengärten, die bereits mit Kletterdrähten versehen sind. Die Drähte sind ebenfalls weiß und gegen den Wald im Hintergrund heben sie sich auch Klasse ab. Es war zwar eine sehr kurze Tour, aber die Bilder waren es wert.

frostiger Hopfengarten